Salzburg 2012: PANGEO Austria mit Exkursion

Das Jahrestreffen 2012 fand im Rahmen der PANGEO Austria vom 15.-20.09.2012 in Salzburg statt. Diese Tagung vereinte alle geowissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs. Zwei der insgesamt 21 Fachsitzungen wurden von Mitgliedern der Forschungsgruppe durchgeführt und widmeten sich explizit geomorphologischen Themen:

  • Session 2: Alpiner Permafrost und periglaziale Prozesse / Mountain permafrost and periglacial processes - Convenors: Andreas KELLERER-PIRKLBAUER (Graz), Helmut HAUSMANN (Wien), Karl KRAINER (Innsbruck), Gerhard Karl LIEB (Graz) und Lothar SCHROTT (Salzburg)
  • Session 7: Geomorphologie und Umweltwandel - Convenors: Jan-Christoph OTTO (Salzburg) und M. KEILER (Bern)

Im Exkursionsprogramm der Tagung bot die Arbeitsgruppe Geomorphologie und Umweltsysteme der Universität Salzburg unter der Leitung von Lothar Schrott eine 2-tägige Exkursion in die Hohen Tauern an. In diesem Rahmen erfolgte eine Einführung in die Forschungstätigkeiten dieser Arbeitsgruppe am Kitzsteinhorn sowie im Obersulzbachtal.

Exkursion Kitzsteinhorn

Am ersten Exkursionstag erfolgte die Auffahrt auf das Kitzsteinhorn unter winterlichen Verhältnissen mit starkem Schneefall. Ein großer Teil des Exkursionsprogrammes fand jedoch in einem Stollen im Gipfelbereich des Kitzsteinhorns statt und blieb deshalb von den äußeren Bedingungen weitgehend unberührt. Der Schwerpunkt bestand hier in der Vorstellung des umfassenden Permafrost-Monitoring-Programmes der Arbeitsgruppe Geomorphologie und Umweltsysteme in besagtem Stollen.

Exkursion Obersulzbachtal

Bereits am Abend des ersten Tages erfolgte die Auffahrt zur Berndlalm, die zur Übernachtung genutzt wurde. Am Nächsten Tag wurde nach der weiteren Auffahrt durch das Obersulzbachtal bei schönstem Wetter in winterlicher Landschaft der Aufstieg durch das Gletschervorfeld des Obersulzbachkees bewältigt. Ziel war der proglaziale See, der sich in den letzten Jahren vor dem Terminus der Gletscherzunge entwickelt hat. Hier erfolgte eine Einführung in die Forschungsarbeiten zum Sedimentbusdget im Gletschervorfeld.

Einige Eindrücke von den beiden Exkursionstagen (die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern):

img img
Exkursionsgruppe am Kitzsteinhorn
(Foto: Piotr LIPARSKI)
Erklärungen im Obersulzbachtal
(Foto: Piotr LIPARSKI)
img img
Der Aufstieg zum Obersulzbachkees
(Foto: Martin MERGILI)
Exkursionsgruppe mit Gletschersee
(Foto: Anna-Irene STANZEL)