top

Mitgliederbereich




Geomorphologische Forschung an Universitäten

In Österreich gibt es geomorphologische Arbeitsgruppen an den Universitäten Wien, Salzburg, Graz und Innsbruck sowie an der Universität für Bodenkultur Wien. Daneben gibt es ein Vielzahl von einzelnen Forschern, die im In- und Ausland im Bereich Geomorphologie tätig sind (Liste der Mitglieder). Hier sind diejenigen Universitäten bzw. universitären Arbeitsgruppen aufgeführt, die sich schwerpunktmäßig mit geomorphologischen Themen beschäftigen.

Hier geht's zur Liste der außeruniversitären Organisationen bzw. Institute, die sich mit geomorphologischen Themen auseinandersetzen.

Universität Wien

Institut für Geographie und Regionalforschung: ENGAGE - Geomorphologische Systeme und Risikoforschung (Prof. Dr. Thomas Glade, Prof. Dr. Christine Embleton-Hamann)
Schwerpunkte: Naturgefahren- und Risikoforschung, Umweltwandel im Hochgebirge, Mensch-Umwelt-Beziehungen (Laufende Projekte)

Universität für Bodenkultur Wien

Institut für Alpine Naturgefahren (Prof. Dr. Johannes Hübl, Dr. Sven Fuchs)
Schwerpunkte: Wildbach- und Lawinenprozesse, Gefahren- und Risikoanalyse (Laufende Projekte)

Institut für Angewandte Geologie (Prof. Dr. Markus Fiebig, Dr. Martin Mergili)
Schwerpunkte: Umweltveränderungen und Naturgefahren in Hochgebirgen, Entwicklung OpenSource GIS-basierter Computermodelle für Gefahrenprozesse, Quartärforschung (Laufende Projekte)

Universität Graz

Institut für Geographie und Raumforschung (Prof. Dr. Oliver Sass, Prof. Dr. Gerhard Lieb)
Schwerpunkte: Prozessgeomorphologie, Verwitterung, Geomorphologie auf Brandhängen, Alpine Gletscher- und Permafrostforschung (Laufende Projekte)

Universität Salzburg

Fachbereich für Geographie und Geologie: AG Geomorphologie (Prof. Dr.Andreas Lang, Ass.-Prof. Dr. Jan-Christoph Otto)
Schwerpunkte: Alpiner Sedimenthaushalt, Alpiner Permafrost, Spät- und postglaziale Landschaftsentwicklung, Naturgefahren, Umweltwandel im Hochgebirge, Quartärforschung (Laufende Projekte)

Universität Innsbruck

Institut für Geographie: Mountain Dynamics Group (Prof. Dr. Johann Stötter)
Schwerpunkte: Nauturgefahren und Risikoforschung, Prozessforschung (Laufende Projekte)

Institut für Geographie: AG Boden- und Landschaftsölologie (Dr. Clemens Geitner)
Schwerpunkte: Bodenkunde, Landschaftsdynamik, Modellierung von hydrologischen und geomorphologischen Prozessen (Laufende Projekte)

Universität Klagenfurt

Institut für Geographie und Regionalforschung: Theoretische Geomorphologie (Ass.-Prof. Dr. Kirsten von Elverfeld)

 

 
Banner
Banner
Banner

© 2015 geomorph.at
Impressum


bottom

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.